TeaserHomeBGLeft
TeaserHomeBGLeft

Verträge & erstes Abo bestellen

Diese Seite gut lesen: Bevor das Praktikum gestartet werden kann, müssen die beiden Verträge/Vereinbarungen angewählt werden. Die erste Abo-Bestellung, wird hier getätigt.

Der Start in das Praktikum

Das Praktikum M6 an der Biomedica Zürich in 2 Schritten starten:

1. Die zwei unten aufgeführten M6-Vereinbarungen anwählen, lesen und per Knopfdruck absenden. Beide Vereinbarungen sind obligatorisch und regeln z. Bsp. den Versicherungsschutz. Damit die Handhabung einfach bleibt, können hier beide M6-Vereinbarungen wie bei einer Kursanmeldung angewählt werden. Es muss nichts Zusätzliches eingesendet werden. Der Empfang wird von uns mit einer Mail bestätigt.

2. Später kann die erstmalige Abo-Bestellung hier getätigt werden.
Abo-Nachbestellungen: Ist das Abo voll wird eine Erinnerung per Mail zugestellt und die Bestellung kann per Antwortmail erneut ausgelöst werden.
Oder beim Besuch vor Ort: neues Abo an der Theke lösen oder bestellen.

Wichtig für das Arbeiten in der Praxis

Die Arbeit der Praktikant:innen darf den Patienten:innen NICHT unter der ZSR-Nummer von Therapierenden abgerechnet werden! Arbeit am Patient/der Patientin, welche durch Praktikant:innen ausgeführt wurde, muss kostenlos oder separat als Praktikant:innen-Einsatz deklariert und abgerechnet werden (nicht über die Krankenkasse). Therapeut:innen riskieren sonst die Praxisbewilligung/ Krankenkassen-Zulassung.

Praktikant:innen der Biomedica Zürich dürfen ausschliesslich in der Biomedica Schulpraxis geprüft werden. Prüfungen in einer externen Praxis sind nicht zulässig.

An einer externen Praktikumsstelle dürfen maximal 80 Stunden Praktikum absolviert werden. Danach ist ein Gesuch um Verlängerung nötig, sofern dies an der gleichen Stelle möglich und gewünscht wird. Das Gesuchsformular ist auf dem Campus und kann der Schulleitung zugesendet werden. Es werden nur vollständig ausgefüllte Anträge bearbeitet.