Akupressur Intensiv - 8 Tage

Wenn du den Diplom-Abschluss Akupressur anstrebst, benötigst du diesen intensiven Kurs, welcher explizit auf Akupressur-Abläufe und Punktelokalisation im entsprechenden Rahmen ausgerichtet ist. Studierenden der TCM werden diese Stunden an das 600-stündige Praktikum angerechnet. Keine Anrechnung an die Punktelokalisation.

Anforderungen

Den Kurs Akupressur intensiv kannst du frühestens nach Abschluss vom Kurs TCM-Grundlagen 3 (G3-Pathologie) starten und wenn mindestens 100h Anatomie abgeschlossen wurden.

Mit dem Akupressur-Praktikum kannst du frühestens nach 4 Kurstagen und nach Abschluss der TCM-Grundlagen starten. Die TCM-Grundlagen-Prüfung ist gleichzeitig die schriftliche Akupressur-Prüfung.

Die praktische Akupressur GAP, kann über die Webseite angemeldet werden, wenn du bis zum Prüfungsdatum alle Anforderungen erfüllt wurden (siehe Akupressur-Praktikumskonzept / APR-Checkliste).

Stundenplan / Dokumente

Leitung

Daniela Faragò

Inhalte

Indikation und Kontraindikation, Tonisierungs- und Sedierungsverfahren, Abläufe und Behandlung von geeigneten Krankheitsbildern mit Akupressur: Kopfbeschwerden, Respirationstrakt, Magen-Darmtrakt, Herz-Kreislaufsystem, Bewegungsapparat, Punktelokalisation im Rahmen der Akupressur-Anwendungen

Ziele

Du
- wendest Akupressurtechniken punktuell und in einem Ablauf integriert an
- lokalisierst relevante Punkte
- behandelst geeignete Krankheitsbilder mit Akupressur

Überblick

Nummer: APR-2409
Dauer: 56 Präsenzstunden
Daten: 12.09.2024 - 21.11.2024
Zeiten: 09.00 - 17.00 Uhr
Kosten: CHF 1'500.--
Ort: Flughofstrasse 41, Glattbrugg
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch