Akupunktur Starter KLN

Unter Akupunktur verstehen wir die hohe Kunst der Nadel-Führung, das Wissen um die Punktefamilien und die geschickte Auswahl von Punkten, nach dem Motto so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Achtsam, überlegt und clever vorgehen und mit feinen Handgriffen, das Maximum erreichen.

Anforderungen

TCM Grundlagen abgeschlossen oder parallel mit G4 (Ausnahme).
Anatomie A-D, sowie Anatomie in vivo (Aiv) absolviert, resp. spätestens in Mitte Aku1 abgeschlossen.
Anwesenheit vor Ort - keine Online-Zuschaltung.

Stundenplan / Dokumente

Leitung

Siehe Stundenplan

Lehrmittel

Skript inkl.

Inhalte

Clinical Needle Technik (Hygiene), Akupunkturgesetze, Punktekategorien, Leitbahnsysteme: TMM, AoG, Luo Systeme, Sonderleitbahnen, innere und äussere Verläufe, Punktelokalisation, Stichtechniken, Schröpfen und Moxibustion mit der Nadel, Seven Star Needling, acht therapeutische Verfahren, acht Nadelverfahren. Grundlagen der Laserakupunktur, Elektroakupunktur, Microsysteme: Schädel- und Ohrakupunktur.

Ziele

Ich
• bin sicher im Umgang mit der Akupunkturnadel
• wende gezielte Stichmethoden sicher an
• kenne diverse erweiterte Akupunktur-Methoden
• lokalisiere die Punkte korrekt
• erstelle Punktekombinationen anhand den Punktefamilien und weiteren Systemen
• wende die sichere und saubere Nadeltechnik an

Zertifikat

Zwischenprüfung (zwip) ist im Kurs enthalten und zählt, inkl. der Nachbesprechung, zum Lernstoff und zur Präsenzzeit.

Überblick

Nummer: A1-2606
Dauer: 154 Präsenzzeit
Daten: 27.06.2026 - 28.02.2027
Zeiten: 09.00 - 17.00 Uhr
Kosten: CHF 4'400.--
Ort: Flughofstrasse 41, Glattbrugg
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch