Sein und Lassen

Lebst du oder ist ein Teil von dir gestorben? Wonach suchst du? Hast du dich gefunden? Bist du in und bei dir angekommen? Erfahre, wie intensiv du lebst und ob du es für dich tust oder immer noch im Dienst Anderer bist.

Anforderungen

Psy 1 und Psy 2 abgeschlossen, hohe Bereitschaft an sich selber und mit anderen zu Arbeiten, gesunde physische und psychische Verfassung

Anmeldeschluss

30.09.22

Leitung

Marina Tobler & Jan Zwarthoed

Lehrmethode

wenig Theorie, viel praktische Anwendungen (physisch und psychisch)

Inhalte

Ausdruck und Merkmale des Hun und Po, Formen des Unterbewusstseins, die Wirkung der 3 Hun und 7 Po Seelen, Sterbeprozesse, Begleitrituale für die Praxis, Qi-Arbeit am Thorax, Becken und Sternum

Ziele

Im letzten Selbsterfahrungskurs dieser Ausbildungsreihe, geht es noch einmal um dich. Was ist nach den letzten Kursen und Erfahrungen noch offen, was ist noch zu erledigen, das dich hindern könnte, kraftvoll im jetzt das Dasein zu leben. Erkenne, wer du im Kern bist und was du ändern kannst und was nicht. Und dann...

Weitere Anmerkungen

Wenn du alle 6 Kurse absolvieren und einen Abschluss haben willst:

Plane die Wiederholung eines der Kurse (Psy 1-4). Die schriftliche Anfrage bitte frühzeitig an die Schulleitung mailen.
Allfällige aktive Assistenz wird nicht entschädigt.
Externe Kurse: Reise, Kost und Logis gehen zu deinen Lasten.
Wiederholung von Psy 3: es werden 25% der Kurskosten verrechnet.

Wichtig: wir erwarten auch von Wiederholern, ein sich vollständiges Einlassen.

Überblick

Nummer: Psy4-2301
Dauer: 35 Stunden
Keine volle Stunden Anerkennung durch TCM FVS
Daten: 02.01.2023 - 06.01.2023
Zeiten: 09.00 - 17.00 Uhr (ca.)
Kosten: Kurskosten: CHF 990.-- (10% Rabatt für aktive Biomedica TCM Studenten / Praktikanten)
Ort: Biomedica ZH, Glattbrugg