Jürgen Schroll: Traumatologie, Gelenke, Ganglion

Besprochen werden die TCM-Sicht der Traumatologie und die verschiedenen Traumastadien nach Dr. Zippelius. In der praktischen Umsetzung kommen chinesische Traumamittel (Salben, Tinkturen, Kräuterauflagen) zur Anwendung. Grosses Augenmerk wird auf die Adaption der Tuina-Therapie bezüglich der Traumastadien gelegt. Im zweiten Schwerpunktthema beschäftigen wir uns mit der fokussierter Behandlung der Weichteilstrukturen im Gelenkbereich sowie mit der Therapie eines Ganglions. In dieser Weiterbildung wird theoretisches Wissen vertieft und die Behandlung praxisrelevant praktiziert – sie ist weiterführend für alle, die bereits mit Tuina behandeln.

Anforderungen

- Abgeschlossene Tuina / Akupunktur Ausbildung
- sehr gute Deutsch - Kenntnisse (Niveau B2)

Leitung

Jürgen Schroll

Inhalte

Traumamittel in der TCM, Externa nach Dr. Zippelius, Anwendung und Behandlung der Weichteilstrukturen im Gelenkbereich, Therapie von Ganglions

Überblick

Nummer: WB-Tube-2304
Dauer: 14 Präsenzstunden à 60 Min./ Anerkennung durch TCM-FVS
Daten: 22.04.2023 & 23.04.2023
Zeiten: 09.00 - 17.00 Uhr
Kosten: CHF 450.--
Ort: Flughofstrasse 41, Glattbrugg
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch