Advanced med. Qi Gong

Hochstehendes med. Qi Gong - ausschliesslich für Fortgeschrittene TCM Therapeuten mit entsprechendem Abschluss, guten Kenntnissen der Schulmedizin, sowie regelmässiger Praxistätigkeit.

Anforderungen

Alle Voraussetzungen müssen erfüllt sein:
-TCM Ausbildung (Akupunktur oder Tuina) abgeschlossen
-Ausbildung med. Qi Gong Practitioner abgeschlossen
-Medizinische Grundlagen mind. 600 Stunden
-Aktive Praxistätigkeit mit TCM Methoden, inkl. med. Qi Gong

Ablauf

-bequeme Hosen und Oberteil zum Wechseln
-angemessenes Schuhwerk (keine Absätze, keine Wanderschuhe)
-kurze Fingernägel
-kein Parfum, diskretes Deodorant ist willkommen
-Schmuck so wenig wie möglich (Uhr, gross Ringe)

Stundenplan / Dokumente

Leitung

Jan Zwarthoed, dipl. Physiotherapeut FH
TCM Therapeut

Inhalte

Kiefergelenk, Aufbau und Leitbahnkontrolle vom Temporo-mandibulären Gelenk (TMG), Definition und Funktionen des stomatognathen System's (beissen, kauen, schlucken)

Befunderhebung aufgrund TCM Diagnostik und mechanischer Erhebung, Behandlung von TMG-Störungen und deren Folgen: Durchbeissen, Festbeissen, Festhalten, Zähneknirschen, Kopfschmerzen, Tinnitus, Nackenverspannung

Techniken, Übungen, Visualisierungen, Meditationen

Überblick

Nummer: ADQ-2111
Dauer: 84 Stunden
Daten: 17.11.2021 - 24.02.2023
Zeiten: 09.00 - 17.00 Uhr
Kosten: CHF 2'400.--
Zahlungsmodalität: im Anmeldeprozess beantworten
Ort: Flughofstrasse 41, Glattbrugg
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch