Der Ausdruck des Geistes (Toskana) - geplant Sommer 2025

Welche Teile in dir sind lebendig? Wie lebendig fühlst du dich? Was ist für dich das Leben? Mit viel Körperarbeit, Reflexionen, Ritualen und Arbeiten am Unbewussten Seelenteilen zu immer mehr Einsicht kommen...in der wunderschönen Toskana, lebendige Teile wieder entdecken!

Anforderungen

Psychosomatik 2 absolviert, hohe Bereitschaft an sich selber und mit anderen zu Arbeiten, gesunde physische und psychische Verfassung.

Organisation

Unterkunft: diese Zahlung erfolgt direkt an das Hotel und wird vor Beginn den TN direkt per Mail zugestellt.
Verpflegung: nicht inbegriffen. Frühstück und Mittagessen sind selbst organisiert, Abendessen jeweils mit der ganzen Gruppe.

Organisation der Zimmer und Info durch Biomedica ZH.

Reiseweg ist nicht inbegriffen und muss selbstständig organisiert werden mit Flug/Zug/Auto. Infos folgen frühzeitig an ganze Gruppe, zwecks möglichen Reisegemeinschaften und Zimmerwünschen.

Bitte keine direkten Reservationen/Buchungen tätigen. Wer früher anreisen oder später abreisen möchte und auf dem Gelände wohnen will kann dies direkt mit Il Cicalino vereinbaren, nachdem wir def. für die Gruppe gebucht haben. Infos folgen frühzeitig.

Leitung

Marina Tobler & Jan Zwarthoed

Lehrmethode

Wenig Theorie, viel praktische Anwendungen (physisch und psychisch)

Inhalte

Praktische Wahrnehmungsübungen, Körperarbeit, Begriffsdefinitionen, alle meine Traumata, Herzensangelegenheiten, innere Haltung zum Leben, loslassen von Altem, gewaltfreie Kommunikation, Gesprächsführung, Systemische Fragestellungen, Glaubenssätze, Skulpturen, Aufstellungen, Ordnungssysteme, Respekt und Achtsamkeit.
Diverse Kommunikationstechniken zwischen Klient und Patient.

Ziele

Du
- löst festgefahrene Blockaden
- nimmst Verletzungen wahr und leitest die Heilung ein
- erkennst den Ausdruck des Geistes, welcher durch dich wirkt
- klärst mit Aufstellungsmethoden deine Unordnung im System
- kannst achtsam zuhören und verbale und nonverbale Signale erkennen

Weitere Anmerkungen

Info zur Äquivalenz zu M4 (umgekehrt nicht möglich):

Bitte beachten, dass eine aktive Teilnahme in den Kursen auf jeden Fall vorausgesetzt wird. Passives Verhalten führt zu einem Abbruch.

Risiko: wir empfehlen diesen Weg nur zu wählen, wenn echte Begeisterung für diese Arbeit vorliegt. Die Äquivalenz zu M4 ist ein begleitender Benefit-Faktor. Wir empfehlen, diesen Weg nicht von vornherein anstelle von M4 zu planen, da nicht garantiert werden kann, dass die Psychosomatik-Kurse in gewünschter Regelmässigkeit durchgeführt werden. Die M4-Kurse sind hingegen in der Durchführung verlässlich.

Varianten für die Gleichwertigkeit zu M4 (die Prüfung von M4 ist auf jeden Fall zu absolvieren und nimmt die Schulleitung ab):

Variante a) - Psy1, 2, 4 und die Wiederholung eines dieser Kurse
Variante b) - Psy1, 2, 3, 4 (Kurs 3 findet in der Toskana statt)

Alles beisammen? dann sende Marina Tobler eine Mail, dass du soweit bist und die weiteren Informationen wünschst. Die M4-Prüfung beinhaltet die Besprechung deiner gestalteten Praxis-Webseite, sowie das Durcharbeiten eines Themen-Heftes mit Arbeitsheft.

Überblick

Nummer: Psy3-
Dauer: 56 Stunden à 60 Min.
Weiterbildung: vom TCM FVS wird nicht die gesamte Stundenzahl anerkannt
Daten: Anreise der Gruppe:
Kursbeginn:
Kursende:
Abreise:
Zeiten: Uhrzeiten werden am 1. Tag bekannt gegeben
Kosten: Kurskosten: CHF 1'600.-- exkl. Unterkunft, Verpflegung, Reise
10% Rabatt für Biomedica TCM Studenten / Praktikanten.
Kurs-Wiederholung: CHF 400.--
Unterkunft: siehe Informationen.
Ort: Toskana / Region Maremma / Massa Marittima