Tronc Commun BG1: Gesundheitsverständnis / Ethik - Online

Anforderungen

- Mindestalter: 22 Jahre
- Abschluss auf SEK II Stufe (= abgeschlossene Berufsausbildung oder Matura). Durch Fachschule (wo die Therapiemethode erlernt wird) überprüfen lassen.
- Gute Deutschkenntnisse, mindestens auf B2-Niveau. Bei Unklarheit kann von uns der B2 Nachweis angefordert werden. Vom Nachweis B2 unabhängig gilt: spontane und klare Kommunikation und Sprachverständnis müssen vorhanden sein.

- Abgeklärtes Vorwissen: Allfälliges Vorwissen, welches angerechnet werden könnte, muss vor dem Start bearbeitet werden. Das Vorgehen für eine Anrechnung früherer Lernleistungen (AfL) ist auf unserer Webseite beschrieben.

Ablauf

Prüfung / Ablauf wird im Kurs erläutert

Stundenplan / Dokumente

Leitung

Sandra Künzi

Inhalte

Gesundheitsverständnis, Fokus, Ziele der Komplementär Therapie gemäss Grundlagen der KT, Gesundheitsdeterminanten und Gesundheitsverhalten, Selbstmanagement (eigenes Gesundheitsverhalten, Burnout Prävention, Work- / Life-Balance, Ressourcenmanagement, Umgang mit intensiven Gefühlen, Psychohygiene: seelische Stabilität / Vulnerabilität), Menschenbilder, Definition Moral und Ethik, Theorie zur Ethik, ethische Fragestellungen in der Gesellschaft, Berufsethische Grundsätze und Verhaltensrichtlinien. Details gemäss Leitfaden im E-Klassenzimmer.

Ziele

Gemäss Leitfaden im E-Klassenzimmer. Wird zu Kursbeginn eröffnet.

Zertifikat

Teilnahmebestätigung

Weitere Anmerkungen

Bei Vorwissen: vor der Anmeldung eine allfällige Anrechnung (AfL) anhand der Gleichwertigkeitsliste der OdA und / oder unserem AfL Reglement prüfen.

Überblick

Nummer: BG1-2303 Di
Dauer: 28 Präsenzstunden
Daten: 07.03.2023 - 18.04.2023
Zeiten: 13.00 - 17.00 Uhr
Kosten: CHF 900.-- inkl. Prüfung/Abschluss
Ort: Online. Der letzte Tag und die Prüfung finden vor Ort statt.
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch