Pulok: Fr 14.07.23

Die Punktelokalisation wird im Unterricht, je nach Fach und Relevanz vermittelt. Durch das Üben zu Hause und in privaten Gruppen werden die Punkte verinnerlicht. Für die exakte Lokalisation sind bereits zu Beginn der Fachrichtung einige Tage Punktelokalisation zu absolvieren. Obligatorische Stunden für das Praktikum siehe Praktikums-Konzept.

Anforderungen

Folgendes Wissen muss vorhanden sein:
- Verläufe der Haupt-Leitbahnen (Kurs TCM Physiologie)
- Punkte, welche in der TCM Pathologie im Skript aufgelistet sind (Wirkungen und grobe Lokalisation)

Anmeldeschluss

Bitte frühzeitig anmelden. Maximale Teilnehmerzahl: 12

Leitung

Daniela Faragò

Inhalte

Punkte korrekt suchen und finden mit anatomischen Strukturen und CUN, Selbstkontrolle, Schulung des Auges

Ziele

Sie
-können anhand Körperstrukturen und CUN Punkte lokaliseiren
-weisen korrekte Körperlagerung an, um die Punkte optimal zu lokalisieren
-sicheres lokalisieren auf Prüfungsniveau (nach mehreren Kursen)

Zertifikat

Externe Studierende: Teilnahmebestätigung
Biomedica ZH Praktikanten: Stundengutschrift gemäss Praktikums-Konzept

Überblick

Nummer: PU-2023 df
Dauer: 6 Präsenzstunden
Daten: Siehe Titel
Zeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Kosten: 1 Abo-Entwertung / CHF 140.--
Ort: Glattbrugg
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch