M7 Qualitätszirkel TCM (Gruppenmentorat) - 26.08.24 um 09.00 Uhr

Der Qualitätszirkel TCM (Gruppen Mentorat) ist ein für Fachpersonen reservierter, geschützter Raum. In Gruppen treffen sich Therapeuten und Mentoranden (M7) der TCM um Themen aus dem eigenen Arbeitsbereich mit anderen Fachpersonen zu erörtern. Hier hat es Raum für: - Anliegen aus dem Praxisalltag - Analyse von Problemstellungen - Lösungsansätze aus dem Fachbereich, erweiterter Naturheilkunde und Psychosomatik - Themen zum "Therapeut-Sein"

Anmeldeschluss

Beschränkte Teilnehmerzahl: 12 TN. Bitte frühzeitig anmelden. Bei zu vielen Anmeldungen wird ein zusätzliches Angebot, für den gleichen Tag (andere Uhrzeit) frei geschaltet.
Teilnehmerzahl wird 2 Wochen vor Termin geprüft.

Ablauf

Keine Fallpräsentationen (sollte im Einzelmentorat betreut werden)! Es können jedoch konkrete Fragen zu einem Fall angebracht werden: konkrete Fragen zu Mustern, Symptomen, Punktekombinationen, Beratung, Begleitung von Patienten. Dazu muss dem Mentoranden der Fall gut bekannt sein, um die essenzielle Fragen zu formulieren.

Administrative Anliegen können die ersten 15 Minuten angebracht werden, sofern welche vorliegen oder der Raum kann dafür ausgedehnt werden, sofern das Thema alle Anwesenden interessiert.

Leitung

Marina Tobler

Ziele

Ziel dieser Gruppe ist es, Themen des eigenen Arbeitsbereiches zu analysieren und mit Hilfe, praxistaugliche Lösungsvorschläge zu erarbeiten oder neue Ideen mitzunehmen.

Zertifikat

Als Weiterbildung: Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch gerne ausgestellt.
Für Mentorat: Bestätigung nach Ende des gesamten Gruppenmentorats anfordern.

Überblick

Nummer: M7-2024
Dauer: 2 Stunden
Daten: 26.08.2024
Zeiten: 09.00 - 11.00 Uhr
Kosten: CHF 80.-- oder über M7 Abo
Ort: Online, via Zoom
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch