Telefon 044 831 03 01, info@biomedicapraxen.chinfo@biomedica.ch / 043 321 34 34                         

 

 


Med. Qi Gong Therapie

Dem Körper zuhören, mit den Händen folgen

Emotionale und körperliche Verletzungen werden gemäss alter, daoistischer Lehre, im Gewebe abgespeichert. Die Körperzellen vergessen nichts und wenn wir den Signalen des Körpers nicht zuhören, beginnen sich die Spuren zu somatisieren (im Körper festzusetzen).

So weit muss es nicht kommen. Diese sehr sanfte Therapiemethode wird im Liegen, mit Händen und ohne Hilfsmittel durchgeführt. Bei Bedarf kann sie mit anderen Methoden kombiniert werden.

Nach einer kurzen Befragung, legen Sie sich hin und können loslassen. Mit sanften, klaren Handgriffen werden Sie, je nach Beschwerden, am Kopf an den Schultern, am Bauch oder an den Beinen, Hüften oder an den Füssen therapiert. Die Bewegungen im Körper sind fein wahrnehmbar und wirken in der Regel beruhigend und lösend.

Alte Blockaden können sich so langsam aus dem Gewebe wieder lösen und Symptome lindern, den Schlaf fördern und die innere Ausgeglichenheit wiederherstellen.