info@biomedica.ch, Tel. 043 321 34 34 Login
 

Klassische Massage-warum wir sie nicht mehr anbieten

Tiefe Entspannung

"Der Arzt muss in vielen Dingen erfahren sein, gewiss aber im Reiben, denn Reiben kann ein Gelenk festigen, das zu locker ist und ein Gelenk lockern, das zu fest ist".

Muskeln lösen und wärmen, den Alltag loslassen, die Spannungen im Körper und Geist lösen... würden Sie sich am liebsten hinlegen und die wohltuende Massage Therapie spüren? Um diese wirkungsvolle, traditionsreiche Therapieform zu erlernen, ist das eigene Erleben und Wahrnehmen genau so wichtig, wie das Ausüben. 

Die heute verbreiteten Techniken der Klassischen Massage gehen auf den Schweden Per Henrik Ling zurück, der diese Methoden zu Beginn des 19. Jahrhunderts entwickelte.

Die wohltuende Wirkung einer guten klassischen Massage ist unbestritten. Geben Sie diese weiter und machen Sie das Massieren zum Hobby oder zum Beruf. Entdecken Sie den wohltuenden Einfluss auf Körper und Seele in allen Lebenslagen.

Bereits für ein Neugeborenes ist die Berührung von enorm grosser Bedeutung für dessen gesunde Entwicklung. Ob im Kreis der Familie oder in Ihrer eigenen Praxis - professionell geschulte Hände werden überall erkannt und gebraucht!

Unsere Ausbildung führt Sie zu einer hochwirksamen Ganzkörper-Therapie, welche seit  Jahrzehnten in privaten Haushalten, wie auch in der professionellen Praxis mit Begeisterung praktiziert wird. Altbewährte Griffe lösen Verspannungen und Blockaden, lindern Stress-Symptome und begleiten diverse Genesungsprozesse.

 

 

 

Wirtschaftliche Aspekte berücksichtigen

Leider vergüten immer weniger Krankenkassen die KLM als einzelne Therapieform. Bezahlt wird sie zum Teil nur innerhalb des Med. Masseurs und der NHP TEN.

 

Dies hat sich unter bestehenden Therapeuten schnell herumgesprochen und zukünftige Therapierende wählen oftmals den Weg über die Fussreflexzonen Therapie oder die Manuelle Lymphdrainage.

 

Diese Entwicklung zeigte sich in den TN Zahlen und hat uns nach langem Abwägen, dazu bewogen, diese Therapieform nicht mehr anzubieten.

Danke für Ihr Verständnis.

Übersicht Ausbildung Klassische Massage

Parallel absolvieren Kurs direkter Unterricht begleitetes Selbststudium Lernstunden Preis
Medizinische Grundlagen KM1 Grundlagen 35 35 70 960.--
  KM2 Befund 28 28 56 768.--
  KM3 Vertiefung 49 49 98 1'350.--
  KM 4 Abschluss 38 38 75 1'152.--
Total   150 150 300 4'230.--