M1 Vorbereitung - Refresher für praktische Prüfung - vor Ort

Inspektion, Palpation, Perkussion, Auskultation, Funktionsprüfungen oder war die Reihenfolge Inspektion, Auskultation? Wann mache ich die Anamnese, wann sollte ich welchen Patienten wann wohin überweisen? Wieviel Zeit habe ich um an der Prüfung meine Fähigkeiten zu zeigen? Viele Fragen …. In diesem spannenden Tag erhalten Sie alle Antworten. Mit vielen Übungsbeispielen und nachgestellten Prüfungssituationen, können die praktischen, schulmedizinischen Fähigkeiten prüfungsnah gefestigt werden.

Anforderungen

Kurs SMP abgeschlossen oder gleichwertiges Vorwissen. Wir setzen Wissen und Fertigkeiten in der Durchführung der Untersuchungstechniken voraus.

Leitung

Flavia Giossi

Lehrmittel

Eigene, funktionsfähige Geräte mitnehmen:
Blutdruckmessgerät, Stethoskop, Otoskop, Ohr-Thermometer, Lampe, Reflexhammer, Messband mind. 150 cm

Inhalte

Infos zum Ablauf der praktischen M1 Prüfung, Auftritt (Kleidung, Erscheinung), Beispiele zum Üben, Umgang mit den Instrumenten, eigenen Geräten, Prüfungssimulation

Ziele

Sie gewinnen Sicherheit
- im Umgang mit den Untersuchungsmethoden für die praktische M1-Prüfung
- in Bezug auf den Prüfungsablauf

Überblick

Nummer: PV-M1-2403
Dauer: 6 Präsenzstunden
Daten: 13.03.2024
Zeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Kosten: CHF 150.--
Ort: Biomedica ZH, Flughofstrasse 41, Glattbrugg - dieser Kurs kann nur vor Ort durchgeführt werden
Kontakt-E-Mail: info@biomedica.ch