Telefon 043 321 34 34, info@biomedica.ch Login
 

Planungshilfe für Ihr Studium

Sich selber organisieren

Unsere Studierenden bestimmen das Tempo und stellen sich die Kurse nach Möglichkeit selber zusammen.

In den Fächern der medizinischen Grundlagen können zwei bis drei Kurse gleichzeitig besucht werden. Im Bereich der TCM sind die Kurse aufeinander aufgebaut. In jedem Fall immer die Voraussetzungen beim Kurs lesen. Die Medizinischen Grundlagen absolvieren die meisten parallel zur Fachrichtung.

Und so starten Sie

Eigene Ressourcen prüfen

  • wie viel Zeit habe ich? --> kann ich evtl. 2 Kurse parallel machen?
  • wann habe ich Zeit? --> Abend, Nachmittag, ganzer Tag, Wochentag?

Medizinische Grundlagen 700 Stunden aufrufen

  • in der Suchmaske meinen Wochentag eingeben oder
  • Kursbezeichnung (z. Bsp. Anatomie) oder
  • nach Kursstart Liste sortieren

Prüfen

  • sortierte Kurse erneut nach eigenen Kriterien absuchen und
  • einen gewählten Kurs mit Doppelklick öffnen
  • Alle Details zum Kurs lesen
  • Stundenplan (ganz unten) mit grünem Pfeil herunter laden
  • wenn's passt auf Anmelde Knopf drücken

 

Planungstipp's
 

Gesetzliche Vorgabe Mindestdauer TCM: 3 Jahre.
Unsere Empfehlung: mind. 4 Jahre einplanen.

Spätestens nach dem ersten Jahr Job auf 80% reduzieren (Prüfungen und Praktikum)

 

Eigenen Kalender mit div. Farben markieren um sich eine Übersicht zu verschaffen.

Oder unsere Planungshilfe verwenden. Diese zeigt keinen zeitlichen Rahmen auf, sondern welche Kurse zu besuchen sind. Der Ablauf der MG muss nicht Synchron mit der TCM Ausbildung verlaufen.

Wann was - die übersichtliche Tabelle: TCM Kurse müssen in der aufgeführten Reihenfolge, Aku und Tuina können gleichzeitig oder nacheinander absolviert werden. MG: Kurse können parallel aboslviert werden, unter Berücksichtigung der Kursvoraussetzungen. Diese stehen bei jedem Kurs.