Telefon 043 321 34 34, info@biomedica.ch Login
 

FAQ - frequently asked questions

Häufig gestellte Fragen


zur HFP
zur Passerelle / Übergangslösung

Muss ich die HFP absolvieren?

Die HFP ist kein Muss (gemäss OdA). Zu Bedenken gelten folgende 2 Punkte:

  1. Niemand weiss, welche Kantone (Kantonsärzte) in Zukunft welche Entscheidungen treffen werden.
  2. Niemand weiss, welche Entscheidungen die Krankenversicherungen in Zukunft noch fällen werden.

Diese beiden Faktoren steuern zur Zeit und sind prägend für die Entscheidungen der Therapierenden. Hast du deine Studium an einer Akredittierten Schule nach 2017 beendet, empfehlen wir auf jeden Fall die HFP zu absolvieren.

Entscheidungsrelevant sind somit:

Standort der Praxis (welcher Kanton)
Krankenkassenzulassung

Wenn du mit Akupunktur oder Tuina oder Chinesischer Arzneimittel Therapie vor dem 22.11.2017 mit der nachweislichen Berufspraxis (wie nachweisen, siehe OdA AM) begonnen wurde, dann JA.

Wenn JA, warum Herbst 2017?

Weil du 5 volle Jahre Berufserfahrung nachweisen musst, wenn du dich zur HFP anmelden willst. Es zählt der Anmeldeschluss zur HFP, wenn die 5 Jahre erfüllt sind.

Als Beweis gelten

EMR oder ASCA Registrierung
Beim EMR oder der ASCA den Nachweis über die lückenlose Registrierungszeit verlangen.

und

Berufshaftpflicht oder SVA
Nachweis der Registrierungszeit verlangen.

Siehe dazu auch OdA AM Reglement.

Ich bin seit über 10 Jahren Therapeut. Soll ich die HFP noch machen?

Das kommt nicht alleine drauf an wie lange du schon tätig bist, sondern auch auf dein Alter und wie lange du in dieser Branche tätig sein willst.
Stehst du kurz vor der Pensionierung und planst danach auch nicht mehr weiter zu arbeiten, dann ist noch die kantonale Gesetzgebung zu prüfen, ob und wie lange du ohne HFP Titel arbeiten kannst.

Was gilt wann in welchem Kanton?

Das Gesundheitsgesetz ist kantonal geregelt und daher gelten, trotz eidg. Titel, die Regeln der einzelnen Kantone. Wir empfehlen die übersichtliche Liste

"Kantone / Berufsausübungsbedingungen" des Fachverbandes TCM (FVS TCM) anzuwählen und beim entsprechenden Kanton den kurzen aber klaren Eintrag nachzulesen.

Ich habe nach neuem Weg M1 bis M6 absolviert. Wie weiter?

Wenn du von der OdA AM nun 6 Modulzertifikate hast, dann kannst du diese in das OdA AM Zertifikat eintauschen. Das entsprechende Formular findest du auf der OdA AM Webseite.

Ich habe das Zertifikat der OdA AM. Was nun?

Registriere dich beim EMR mittels Registrierungsformular B unter der entsprechenden Nummer. Einsenden musst du von den Unterlagen nur die Kopie des OdA AM Zertifikats.

ASCA Registrierung prüfen.
Kantonale Bedingungen prüfen.

Mit M7 Mentorat starten.

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.