Telefon 043 321 34 34, info@biomedica.ch Login
 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Biomedica Zürich
Die Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen (AGB) gelten für alle Veranstaltungen, welche die Biomedica Zürich GmbH anbietet. Sie sind integrierter Bestandteil des Anmeldevorgangs.

Anmeldungen / Anmeldeschluss

  • Anmeldungen: ausschliesslich schriftlich über Webseite, per Mail oder Post. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.
  • Warteliste: bei Überbuchung.
  • Voraussetzungen: in jedem Kurs aufgeführt.

Zahlungsbedingungen

  • Rechnung/Anmeldebestätigung: Versand per Post
  • Zahlung: auf Rechnung, bar, EC, Kreditkarte, TWINT
  • Ratenzahlung: Splittung pro Rechnung CHF 30.-- Aufwandgebühr
  • Ratenwahl: bei Kursanmeldung anwählbar oder auf Anfrage per Mail
  • Fälligkeiten: gemäss Rechnung/Vereinbarung und Vorgabe vom Sekretariat. Zahlungserinnerung ist kostenlos. Mahnung: CHF 50.--

Abmeldungen / Annullationen und Umbuchungen

  • Verhinderungsfall durch Teilnehmende: Umbuchungen oder Abmeldungen bis 30 Tage vor Kursbeginn schriftlich (Post, E-Mail).
  • Bearbeitungsgebühr: CHF 50.--.

Nach Ablauf dieser Frist gelten folgende Konditionen:

  • weniger als 30 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
  • innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr

Das Nichterscheinen bei Kursbeginn, vorzeitiges Ausscheiden aus laufenden Kursen oder das Versäumen von einzelnen Lektionen hat keinen Anspruch auf Rückerstattung des Schulgeldes zur Folge.

Durchführung und Organisation

  • Ungenügende Teilnehmerzahl: Biomedica Zürich behält sich vor, eine Veranstaltung nicht durchzuführen. Bereits bezahlte Kurskosten werden vollumfänglich zurückerstattet.
  • Haftungsansprüche: werden ausgeschlossen.
  • Aus organisatorischen Gründen kann die Biomedica Zürich Lektionen in Ausnahmefällen verschieben. Ein Dozentenwechsel ist jederzeit möglich.

Weiter zu beachtende Reglemente der Biomedica Zürich

  • Prüfungsreglement
  • Praktikumskonzept
  • AfL Reglement (Anrechnung früherer Lernleistungen)

Ausbildungsnachweis / Teilnahmebestätigung / Diplom / Zertifikat / Meldung an OdA AM

  • Ausbildungsnachweis: nach abgeschlossener Ausbildung
  • Teilnahmebestätigungen: Zustellung nach absolvierter Weiterbildung, innerhalb von sieben Arbeitstagen per Post
  • Bei vorzeitigem Austreten aus einer Ausbildung: Teilnahmebestätigungen werden auf schriftliches Begehren hin ausgestellt
  • Diplom/Zertifikat: nach bestandener Gesamtabschlussprüfung GAP
  • Meldung an OdA AM durch Biomedica Zürich: nach jeder absolvierten GAP M1 - M6
  • Bestätigungen für Prüfungen M1 (OdA AM) und M2 (igtcm): nach Gesamtabschlussprüfung GAP - Zustellung per Mail
  • Modulzertifikate M1 - M6 der OdA AM: durch Biomedica Zürich an Teilnehmende per Mail (wird nur in dieser Form gebraucht)

Versicherung / Haftung / Rechte

  • Haftung: für alle Veranstaltungen schliesst die Biomedica Zürich jegliche Haftung aus.
  • Versicherungsdeckung:  Sache der Teilnehmenden. Das Benutzen der Räumlichkeiten der Biomedica Zürich erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Kopierschutz: alle Dokumente, Reglemente, Skripte und Handouts, welche mit einem Biomedica Logo versehen sind, unterstehen dem Kopierschutz. Eine unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe zieht rechtliche Konsequenzen nach sich.

Programm- und Preisänderungen
Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen der Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen bleiben vorbehalten und können jederzeit vorgenommen werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Für alle Rechtsverhältnisse ist das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Bülach.

November 2016, rev. 19. Juni 2018