info@biomedica.ch, Tel. 043 321 34 34 Login
WB TCM

15.01.21: Ceres Tropfen: Therapien mit Urtinkturen unterstützen - Online-Kurs

Diese Weiterbildung gibt eine hilfreiche Einführung in die Ceres Philosophie und in ausgewählte Ceres Präparate mit deren Inhalten und Wirkstoffen.

Anhand dem therapeutischen Wissen sollten die Mittel gut in die eigene Methode "übersetzt" werden können. Ziel der Weiterbildung ist, die Patienten aufgrund der bestehenden Fach - Diagnostik zusätzlich mit westlichen Mitteln und Präparaten beraten zu können (zählt zu den Kompetenzen des Naturheilpraktikers mit eidg. Diplom).

Viele Präparate (ohne Listenpflicht) dürfen in der Praxis abgegeben werden. Viele aber auch nicht. Dennoch sind die Patienten sehr glücklich, wenn sie mit einer Empfehlung die Praxis Richtung Drogerie oder Apotheke verlassen können.

Aufgrund unserer Praxiserfahrung und den Rückmeldungen von Absolventen, sehen wir, welch wunderbare Ergänzung dieses Wissen ist. Die Kombination mit den europäischen Pflanzen und Präparaten machen die Therapie zu etwas besonderem und äusserst ansprechendem Ganzen!

Hier anmelden