Telefon 043 321 34 34, info@biomedica.ch Login
 

Info zur Aufschulung (ehemals Passerelle)

Wer bis 21.11.2022 volle 5 Jahre Berufserfahrung in
Akupunktur / Tuina / Chin. Arzneimitteln nachweisen kann, ist in der Übergangsregelung drin. Für die Terminierung zählt die erste TCM Methode. In der Zwischenzeit kann die 2. und / oder 3. Methode absolviert werden.


 

Alle angemeldeten Methoden (auch Arzneimittel, falls angemeldet) sind an der HFP Prüfungsrelevant. Ist eine der Methoden ungenügend, gilt die ganze Prüfung als nicht bestanden.

Aus diesem Grund empfehlen wir, den geführten Unterricht (Aufschulung / volle Ausbildung) zu besuchen und von selbst zusammengestellten Weiterbildungen in diesem Bereich abzusehen.