Telefon 043 321 34 34, info@biomedica.ch Login
 

Prüfungsvorbereitung für HFP

Optimale Vorbereitung auf P1 - P4

Die HFP muss alle angemeldeten TCM-Schwerpunkte (A&T und/oder Chin. Arzneimittel) in allen Prüfungsteilen in etwa zu gleichen Teilen wiederspiegeln. Wir empfehlen frühzeitig eine gute Vorbereitung - auch erfahrenen Therapeuten.

Schritt für Schritt leiten wir Sie an, damit Sie die P1 - Arbeit professionell starten und umsetzen können. Informationen über Zeitplan, die eigene Organisation und die nötigen Vorbereitungen für alle Prüfungsteile werden am ersten Treffen vermittelt. Folgetreffen beziehen sich ausschlieslich auf die P1 Fallarbeit.

Unabhängig vom Kursbesuch, bieten wir allen Schreibenden folgenden Service an: Korrekturlesen & Layout
 
Zum ersten Treffen für P1-Vorbereitung: bitte entsprechende Webseite der OdA AM besuchen. Wegleitung lesen und den aktuellen Leitfaden P1 in Papierform zum Treffen mitbringen.
 
 
 
 

P1 umfasst eine Fallstudie aus der eigenen Praxis, welche rechtzeitig erstellt und eingereicht werden muss. 

P2 ist die mündliche "Verteidigung" der P1 Arbeit. Theoretische Infos werden im Kurs P1 erläutert. Praktisches Training im Kurs 2.

P3 beinhaltet eine Fallbearbeitung/Analyse. Unsere Empfehlung zur Vorbereitung: LTD

P4 eine Praktische Arbeit am/mit Patient, mit Kopf-Fuss Anamnese, Behandlung, Beratung. Refresher in einem Praktikumstag in der Schulpraxis möglich.