info@biomedica.ch / 043 321 34 34   Campus-Login
 

5 Jahre Berufserfahrung

HFP – Übergangsregelung mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung

Diese Informationen basieren auf den aktuellen Mitteilungen der
OdA AM (Organisation der Arbeitswelt Alternativ Medizin: www.oda-am.ch).

Zur Prüfungsvorbereitung

Gilt für Therapeuten, welche es in die Übergangslösung geschafft haben, also vor 22.11.2017 mit der nachweislichen Berufstätigkeit begonnen haben.

Wichtig: die Passerelle für die 2. oder 3. Methode hat die OdA AM abgeschafft und im Dokument "Übergangsregelung für die Schwerpunkte der Fachrichtung TCM" am 7.12.2018 abgeändert veröffentlicht. Das Wissen über die zwei oder drei Methoden (je nach Anmeldung) wird nach wie vor vorausgesetzt. Therapeuten steht es frei, selbst Qualität und Quantität der Aufschulung zu bestimmen. Ist eine Methode an der Prüfung ungenügend, gilt die ganze Prüfung als nicht bestanden. Wir empfehlen allen Therapeuten eine solide Aufschulung zu machen. 
Anmeldung an die HFP bei vollen 5 Jahren.

Wer Was ist zu tun Regelung
Berufstätige TCM Therapierende seit 5 Jahren Kann sich an die HFP anmelden und P1 - P4 absolvieren Die Übergangsregelung ist bis November 2022 gültig. Innerhalb dieser Zeit muss die Prüfungsanmeldung erfolgen.