info@biomedica.ch / 043 321 34 34   Campus-Login
 

Begleitetes Selbststudium med. Qi Gong

 
Patientenbehandlungen in der eigenen Praxis (kann mit anderen TCM Methoden kombiniert werden).
Begleitetes Selbststudium (best) während Kurs 1:
Qi Gong Formen aus dem Unterricht jeweils bis zum nächsten Kurstag zu Hause trainieren.
Begleitetes Selbststudium (best) während Kurs 2:
5 Patientenbehandlungen mit dem Formular „Selbstständiges Arbeiten“ dokumentieren. Formularvorlage im E-Klassenraum benützen.
Allfällige Fragen im Unterricht stellen. Qi Gong Formen aus dem Unterricht zu Hause trainieren.
 
Begleitetes Selbststudium (best) während Kurs 3:
10 Patientenbehandlungen mit dem Formular „Selbstständiges Arbeiten“ dokumentieren. Formularvorlage im E-Klassenraum benützen.
Allfällige Fragen im Unterricht stellen. Qi Gong Formen aus dem Unterricht zu Hause trainieren.
Nach Kursende
Alle schriftlichen Fälle an das Sekretariat senden, mit dem Vermerk: med. Qi Gong Abschluss.
Dokumente werden per Post zugestellt. Abschlussgebühr von CHF 240.-- wird in Rechnung gestellt.
Unterlagen
Nach Kursende: Teilnahmebestätigung
Nach Eingang von allen Aufträgen und Zahlungen: Ausbildungsnachweis, Diplom
Krankenkassen-Zulassung
Med. Qi Gong kann beim EMR nur registriert werden, wenn man bereits mit Tuina, Akupunktur, Herbalistik oder Diätetik registriert ist.
ASCA: siehe jeweils aktuelle Reglemente.