info@biomedica.ch, Tel. 043 321 34 34 Login
 

Punkte für mehr innere Ruhe

Wer in der aktuellen Zeit mehr eigene innere Ruhe födern möchte, kann bei sich selbst Meridian-Punke mit Akupressur massieren. Diese können helfen, das körperliche System zu entspannen wie auch den Geist zu beruhigen. Welche Punkte das genau sind und wie man diese lokalisiert, steht nachfolgend beschrieben:

 

Perikard 6 - Nèiguãn

Lokalisation: Auf der inneren Beugeseite des Unterarms, 2 cun (Masseinheit in der TCM) von Pericard 7, zwischen den zwei Sehnen (v. Musculus palmaris longus und Musculus flexor carpi radialis). 

Perikard 7 - Dàlíng

Lokalisation: Im Bereich des Handgelenks, zwischen den Sehnen (v. Musculus palmaris longus & Musculus flexor carpi radialis).

Perikard 8 - Láogõng

Lokalisation: Zwischen dem 2. und 3. Mittelhandknochen (Metakarpalknochen). Dieser Punkt kann dort lokalisiert werden, wo sich die Mittelfingerspitze befindet, wenn man eine Faust macht. 

Massage: Die oben beschriebenen Punkte können einzeln mit dumpfem, gezielten Druck massiert oder auch miteinander verbunden werden. Dabei den Weg von Perikard 6 über Perikard 7 zu Perikard 8 hinunter massieren.  

 

Niere1 - Yôngquán

Lokalisation: Auf der Sohle des Fusses, zwischen dem 2. und 3. Mittelfussknochen (Metatarsalknochen), ca. ein Drittel des Abstands der Basis der zweiten Zehe zur Ferse, in einer Vertiefung, die sich bei Beugung nach innen (Plantarflexion) bildet.

Massage: Punkt gezielt, mit dumpfen Druck massieren. Hierbei kann auch die ganze Fusssohle ausgehend vom Punkt durchmassiert werden.

Leber 3 - Tàichõng

Lokalisation: Auf dem Fussrücken, in einer spürbaren Vertiefung des 1. & 2. Mittelfussknochens (Metatarsalknochen).

Massage: Punkt gezielt, mit dumpfen Druck massieren.

Dickdarm 4 - Hégu

Achtung: Während einer Schwangerschaft diesen Punkt nicht massieren! 

Lokalisation: Auf der Seite des Handrückens (dorsal), zwischen 1. & 2. Mittelhandknochen (Metakarpalknochen), in der Mitte des 2. Mittehandknochens in Richtung Daumen (radiale Seite). Der Daumen kann auch gegen die Basis des Zeigefingers gedrückt werden und dann liegt Dickdarm4 auf dem höchsten Punkt der Muskelerhebung bzw. ungefähr nach Ende der entstehenden Falte.

Massage: Punkt gezielt, mit dumpfen Druck massieren.

      

M-HN-3 - Yìntáng

Lokalisation: Auf dem Mittelpunkt zwischen den Augenbrauen. 

Massage: Punkt gezielt, mit dumpfen Druck massieren. Dabei immer wieder gerade hoch zur Mitte des oben anliegenden Haaransatzes streichen.

Ren17 - Shãnzhõng

Lokalisation: Auf der Mittellinie des Brustbeins (Sternum), in einer Mulde auf Höhe der Verbindung des 4. Zwischenrippenraumes (Interkostalraum) mit dem Brustbein. Dieser Punkt liegt bei Männern direkt zwischen den Brustwarzen.

Massage: Punkt kreisend oder kräftig klopfend massieren.

Weiterführende Links: