info@biomedica.ch / 043 321 34 34   Campus-Login
 

Stärkende Herbstsuppe

Wärme von innen: Jetzt wo die Temperaturen wieder sinken und der Körper sich auf die kalten Wintermonate umstellen muss, kann eine wohltuende Herbstsuppe eine optimale Unterstützung bieten. Dank der Zutatenkombination wärmt und stärkt sie die Mitte und fördert dadurch auch eine stärkere Abwehr. Hier das Rezept:

 

 

Zubereitung:

  • 1 ganzer oder einen Teil oranger Speisekürbis
    (wenn Schale gut, inkl. Schale) entkernen und in Stücke schneiden

  • in etwas Olivenöl/Butter rühren, leicht anrösten und folgende Zutaten hinzufügen:

    • Currypulver nach Belieben

    • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst

    • 1-2cm Ingwer geschält und in kleine Stücke geschnitten oder fein geraffelt

    • 1 Zwiebel, gehackt

 

  • Anschliessend dazu geben:

    • 2-3 Kartoffeln in Würfeln (zum Binden)

    • Bio Bouillon nach Belieben

    • Wasser je nach Gemüse-Menge. Für das Verkochen nur knapp das Gemüse deckend Wasser verwenden (eher weniger)

    • Alles ca. 30 Minuten kochen, evtl. Wasser dazu geben. Danach mit Mixer pürieren

    • mit Wasser auf gewünschte Konsistenz verdünnen

    • mit Gewürzen abschmecken

 

  • Nach Belieben hinzufügen:

    • Pfeffer

    • Frischen Koriander oder Petersilie

    • Kokosmilch (nicht mehr kochen) oder in den Teller mit 1-2 TL Creme fraîche servieren